SOL Capital Management übernimmt alfer aluminium GmbH

Der Insolvenzplan zur Übernahme des Wutöschingers Profilherstellers alfer aluminium GmbH wurde mit großer Mehrheit der Gläubiger angenommen und ist die Übernahme durch den österreichischen Finanzinvestor SOL Capital Management mit Eintritt der Rechtskraft des Insolvenzplans besiegelt. 

„alfer aluminium kann das Sanierungsverfahren hinter sich lassen und sich wieder mit voller Kraft auf den Markt konzentrieren. Die Lösung mit SOL Capital sichert unser Unternehmen, unsere Mitarbeiter und den Standort für die Zukunft und schafft neue Möglichkeiten für die weitere Unternehmensentwicklung“, freuen sich die alfer-Geschäftsführer Martin Blatter und Markus Richter.

In den kommenden Wochen und Monaten soll nun durch konsequente und effiziente Ausrichtung auf die Anforderungen des Marktes und Investition in neue Produkte nachhaltiges Wachstum ermöglicht werden.